Hundeerziehung

Das Thema Hundeerziehung ist sehr wichtig für ein friedliches Zusammenleben mit Ihrem Hund

Nicht nur für Besitzer großer Rassen ist es wichtig dem Hund eine gute Erziehung angedeihen zu lassen, sondern auch für jeden der nur eine kleinere Fellnase bei sich aufgenommen hat. Oftmals hat man aber als Hundebsitzer nicht die Zeit, eine reguläre Hundeschule aufzusuchen oder es schlichtweg keine solche in der Nähe.

Bei großen Hunden sind die Besitzer oftmals mehr dahinter her, ihre Hunde gut zu erziehen und zu trainieren. Ein „Unfall“, sprich ein Biss solcher Hunde hat natürlich fatalere Auswirkungen, wie bei kleinen Hunden. Wenn Hunde ohne Leine Gassi gehen, ist es auch wichtig, dass der Hund auf jedes Kommando reagiert, damit er zum Beispiel sofort zurück kommt, wenn man ihn ruft, falls ein ängstliches Kind oder sonst eine Person einem beim Spazierengehen entgegenkommt. Dort wo viel Verkehr herrscht, sollte der Hund auch immer einwandfrei auf Kommandos hören, damit er nicht einfach über die Strasse rennt und angefahren wird. Selbst ein Zusammenprall mit einem Fahrrad kann fatal enden. Und zwar nicht nur für den Hund, sondern auch für den Radfahrer.

Ebenso sollte der Besuch einer Gaststätte oder bei Freunden nicht in eine „Bettelorgie“ ausarten, denn das könnte allen Beteiligten leicht den Appetit verderben.

Auch der Umgang mit kleinen Kindern sollte immer gut eingeübt werden, da kleine Kinder oftmals zu stürmisch sind und unberechenbare Bewegungen und Berührungen starten, die einen Hund ohne fehlendes Training überfordern könnten.

Ein weiteres Problem, was viele Hundebesitzer kennen, ist zwar nicht gefährlich, aber umso nerviger. Es klingelt an der Tür und der Hund bellt wie verrückt. Besonders ärgerlich ist das für alle, die öfters ihren Hund alleine daheim lassen müssen, weil sie ihn zum Beispiel nicht mit zur Arbeit nehmen können. Auch für dieses Fehlverhalten finden Sie hier den richtigen Kurs.

Hier finden Sie die besten Online Hundekurse und Bücher zum Thema Hundeerziehung:

Modell: Einfache Hundeerziehung: Schritt für Schritt erklärt – Grunderziehung und Verhalten ändern
Hundeerziehung Einfache Hundeerziehung Schritt fr Schritt erklrt Grunderziehung und Verhalten ndern

Einfache Hundeerziehung: Schritt für Schritt erklärt – Grunderziehung und Verhalten ändern
Bewertung:


WIE SIE IHREN HUND ZU EINEM OPTIMALEN BEGLEITER ERZIEHEN!


…und Ihr Hund es Ihnen durch eine wundervolle Bindung zu Ihnen Danken wird!


WELPENERZIEHUNG IST LEICHT MIT DEM TRAUMHUND-GENERATOR


Mit dem Traumhund-Generator wird die Welpenerziehung zum Kinderspiel –
Welpenerziehung rund um die wichtigsten Themen „wie bekomme ich meinen Hund in 2 Wochen stubenrein“ etc.


WEBINAR: DAS TRAINING MIT ÄNGSTLICHEN HUNDEN


Ängstliche Hunde sind gar nicht so selten und oft ist ein aggressiver Hund nur ein ängstlicher Hund. Durch vernünftiges und liebevolles Training können Sie das leicht ändern!

Hundeerziehung
5 (100%) 2 votes